Romantische Linzer Innenhöfe

Entdecken Sie das romatische Linz, wandern Sie von Innenhof zu Innenhof und hören Sie die jeweiligen Geschichten zu den alten Gemäuern. Diese Stadtführung entführt Sie in südliche Regionen und lässt Sie Linz von einer unbekannten Seite erleben.

Dauer: 1,5 Stunden


Mehr als 1000 Jahre Geschichte: von der Martinskirche zum Neuen Dom

Eine der ältesten Kirchen Österreichs, die Martinskirche, befindet sich versteckt am Linzer Schlossberg – dort wo die Geschichte von Linz ihren Ursprung hat. Der Neue Dom von Linz hingegen ist die größte Kirche Österreichs. Beeindruckend ist vor allem der Kontrast dieser beiden Sakralgebäude, aber natürlich auch deren Entstehungsgeschichte, die eng mit der Geschichte von Linz verwoben ist.

Dauer: 2 Stunden


Haben Sie Linz schon bei Nacht gesehen?

Gerade am Abend zeigt sich die Donaustadt Linz von ihrer ganz besonderen und einzigartigen Seite. Hell erleuchtet sind die Donauufer mit Lentos Kunstmuseum und Ars Electronica Center, dem Schlossmuseum, dem Brucknerhaus und den unzähligen beleuchteten Kirchtürmen von Linz. Auch die Altstadt hat ihren besonderen Reiz gerade am Abend – Stadtrundgang oder Busrundfahrt – Sie haben die Wahl!

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden


Einblick in die Stahlwelt – Rundfahrt und/oder Besuch der Stahlwelt voestalpine

Auf eine lange, bewegte Geschichte blickt der größte Industriebetrieb Österreichs, die voestalpine, zurück. Hören Sie über die Vergangenheit genauso wie über aktuelles aus der Stahlwelt und welchen Einfluss dieses Werk auch heute noch auf die Stadt Linz hat. Auf Wunsch und gegen Voranmeldung Rundfahrt durch Linz mit anschließendem Besuch der Erlebniswelt Stahl und/oder Werksbesichtigung. Für besonders Interessierte ist ein Besuch im Geschichteclub voestalpine gegen Voranmeldung möglich.

Dauer: ca. 3 Stunden


Linz – von der Industriestadt zur Kulturhauptstadt

„In Linz beginnt’s“ war der Slogan der Donaustadt viele Jahre hindurch und hat auch heute noch seine Bedeutung. Von den Hermann Göring Werken zur voestalpine, eine rasante Entwicklung hat dieser Stahlbetrieb hinter sich– und hat in der Stadt Linz seine Spuren hinterlassen. Nicht nur die vielen Arbeitsplätze spielen eine Rolle, auch der Einfluss auf das Kulturleben in der drittgrößten Stadt Österreichs ist immens. Wie diese Entwicklung hin zur Kulturhauptstadt 2009 möglich war, erfahren Sie hier.

Dauer: 1,5 Stunden


„Linz, verändert“ – Kulturhauptstadt 2009

Linz war Kulturhauptstadt Europas 2009. Hier geht es um die zahlreichen Veränderungen dieser aufstrebenden Wirtschaftsstadt, die diese Auszeichnung mit sich gebracht hat. Das Image der Donaustadt hat sich von der Industriestadt zur Kulturstadt gewandelt. Kommen Sie mit und entdecken Sie Linz an der Donau neu mit Ihrem Austria Guide!

Dauer: 1,5 Stunden


„Linz, verändert“ – klassische Stadtführung

Klassischer Stadtrundgang durch Linz. Entdecken Sie das barocke Altstadtesemble mit dem Hauptplatz und seinen Bügerhäusern. Erlebe Sie die Donau mit den modernen Kulturhäusern und genießen Sie den Ausblick über die Linzer Altstadt von der neuen Schlossterrasse. Bestaunen Sie die größte Kirche Österreichs und hören Sie aktuelles Stadtgeschehen von Ihrer Stadtführerin - lassen Sie sich "verführen"!

Dauer: 1,5 Stunden


Firmenspecial: Einkaufen in Linz - Shopping mit Austria Guide

Sie suchen etwas ganz Bestimmtes oder wissen gar nicht so recht, was Sie Ihren Lieben aus Linz mitbringen könnten? Wo bekommen Sie Haut-Couture, wo tolle Schnäppchen, wo berät Sie der Buchhändler persönlich, wo gibt es die beste Beratung in punkto Schuhe? Schmuck, Stylist, Hüte, Vinothek, shoppen und bummeln in bester Gesellschaft – mit einem Austria Guide finden Sie garantiert alles was Ihr Herz begehrt.

Ihr Linz-Guide bringt Sie gezielt genau zu den Geschäften und Läden, die Sie suchen. Ortskenntnisse und das Wissen, was gerade „in“ ist, sind eben von Vorteil. Natürlich darf eine Verschnaufpause in einem Café nicht fehlen. Ihr Austria Guide berät und begleitet Sie gerne, nebenbei erfahren Sie noch so mancherlei Wissenswertes und Interessantes zu Linz.

Termine & Dauer & Treffpunkt: nach Vereinbarung. Preis abhängig von der Dauer.

 

Hotel Kolping*** – ruhig und dennoch zentral inmitten von Linz, inkl. Busparkplatz.

Persönlich geführtes Haus mit Service und Ausstattung zum Wohlfühlen für Gruppengäste!


Impressum | Design & Realisierung von two plus one | Copyright © 2011 MP Tourismus