Mit dem Segway Linz erschweben

Mit dem Segway fahren Sie lautlos durch die Stadt – „Linz erschweben“ – eine „Führung“ der besonderen Art

Sie rollen durch die Stadt. Fast lautlos, ohne Mühe. Es ist wie SCHWEBEN. Wenn Sie wollen und Platz haben, sind Sie 20 km/h schnell und kommen bis zu 35 km weit. In der Menge schweben Sie einfach in Schrittgeschwindigkeit mit.

Finde deine Segway Tour

Segway Tour - Segway fahren in Linz - Stadttour

Segway Tour zu den Sehenswürdigkeiten der Kulturhauptstadt

Segway fahren ist schnell erlernt. Schulung und Probefahrten in den Höfen des Alten Rathauses dauern etwa 30 Minuten – dann ist jede Gruppe fit für die Tour! Gemeinsam SCHWEBEN wir dann hinaus über den Hauptplatz auf eine besondere Tour zu den Highlights der Kulturhauptstadt Europas 2009.

Wir sehen das Lentos-Kunstmuseum, das neue Ars Electronica Center und gleiten mühelos hinauf zum Schlossmuseum. Dann geht es über die neu gestalteten Plätze der Innenstadt (Promenade, OK-Platz, Domplatz) zum Wissensturm, von dem  wir (während der Öffnungszeiten) einen herrlichen Blick über Linz genießen. Durch verschieden Parks der Innenstadt und die Fußgängerzone geht es wieder zurück auf den Hauptplatz. Auf so coole Art haben Sie noch nie eine Stadt erSCHWEBT.

Dauer: ca. 2h 30min

Segway Tour - Segway fahren in Linz - Pöstlingberg

Segway Tour via Donaupark und AEC auf den Pöstlingberg

Segway fahren ist schnell erlernt. Schulung und Probefahrten in den Höfen des Alten Rathauses dauern etwa 30 Minuten – dann ist jede Gruppe fit für die Tour.

Nun SCHWEBEN wir gemeinsam über den Hauptplatz in Richtung Lentos. Nach einer Runde über die Kulturmeile im Donaupark geht es über die Nibelungenbrücke zum neuen Ars Electronica Center. In Alt-Urfahr SCHWEBEN wir den Donau-Strand entlang und durch pittoreske Gässchen.

Dann aber: hinauf auf den Pöstlingberg! Über kaum befahrene Straßen geht es vorbei an Villen und Bauernhöfen zur Wallfahrtskirche. Von dort genießen wir einen herrlichen Rundblick auf Stadt und Alpenvorland und gleiten dann hinab in die Stadt über die Nibelungenbrücke zurück zum Hauptplatz. Ein unvergessliches erSCHWEBnis.

Dauer: ca. 2h 30min

Segway Tour - Segway fahren in Linz - Natur

Segway Tour ins Grüne von Freinberg, Zaubertal und Leonding

Segway fahren ist schnell erlernt. Schulung und Probefahrten in den Höfen des Alten Rathauses dauern etwa 30 Minuten – dann ist jede Gruppe fit für die Tour.

Nun SCHWEBEN wir hinaus auf den Hauptplatz und verlassen die Stadt durch das Schlossmuseum. Über Römerberg und Freinberg geht es durch das Zaubertal in Richtung Leonding, vorbei an Wehrtürmen, Heurigen und Buschenschanken (sorry … kein Einkehrschwung). Auf kaum befahrenen Straßen erSCHWEBEN Sie, wieviel Grün es so nahe am Zentrum einer Kulturhauptstadt Europas gibt.

Durch Parks und an alten Villen vorbei geht es zurück ins Zentrum, wo wir auf den neu gestalteten Plätzen (Domplatz, OK-Platz, Promenade) das veränderte Linz erSCHWEBEN, bevor es zurück auf den Hauptplatz geht.

Dauer: ca. 2h 30min

Segway Tour - Segway fahren in Linz - Urfahr

Schnupper-Tour in den Donaupark und durch die Gassen von Alt-Urfahr und Linz

Segway fahren ist schnell erlernt. Schulung und Probefahrten in den Höfen des Alten Rathauses dauern etwa 30 Minuten – dann ist jede Gruppe fit für die Tour.

 

Gemeinsam SCHWEBEN wir dann hinaus über den Hauptplatz auf eine kurze Runde durch die Stadt. Wir sehen das Lentos Kunstmuseum und gleiten nach einer Runde durch den Donaupark über die Nibelungenbrücke zum ‘Ars Electronica Center’. Dann geht es durch die verträumten Gassen von Alt-Urfahr der anderen Seite der Donau entlang. Zurück in der Stadt kommen wir nach einer kurzen Runde durch die Altstadt wieder ‘heim’ auf den Hauptplatz.

So eine kurze Segway Tour ist schnell vorbei und Sie werden ‘mehr’ wollen … aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

Dauer: ca. 1h 15min

 

Segway Tour - Segway fahren in Linz - Nachttour

Abendliche Schnupper-Tour durch die hell erleuchtete Stadt

Segway fahren ist schnell erlernt. Schulung und Probefahrten in den Höfen des Alten Rathauses dauern etwa 30 Minuten – dann ist jede Gruppe fit für die Tour.

 

Gemeinsam SCHWEBEN wir dann hinaus über den Hauptplatz auf eine kurze Runde durch die Stadt. Wir sehen das in rosa oder blau erstrahlende Lentos Kunstmuseum und gleiten über die Nibelungenbrücke auf die bunte LED-Fassade des ‘Ars Electronica Centers’ zu. Auf der Heinrich-Gleißner-Promenade ist die Baum-Allee von der LINZ AG licht-technisch gekonnt ‘inszeniert’ und wir gleiten an den Schiffsanlegestellen vorbei. Zurück in der Innenstadt, geht es über die beleuchteten Wege der  Promenade und durch die Fußgängerzone wieder zurück auf den Hauptplatz.

So eine kurze Segway Tour ist schnell vorbei … aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

Dauer: ca. 1h 15min

 

 

Hotel Kolping*** – ruhig und dennoch zentral inmitten von Linz, inkl. Busparkplatz.

Persönlich geführtes Haus mit Service und Ausstattung zum Wohlfühlen für Gruppengäste!


Impressum | Design & Realisierung von two plus one | Copyright © 2011 MP Tourismus